Anma - Traditionelle Thaimassagen

Hannover - Wuppertal - Gelsenkirchen

Über uns

Unsere Masseurinnen sind erfahren, gut ausgebildet und können Ihnen somit eine entspannende Massage anbieten, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Massagen

Wir bieten Ihnen traditionelle Thai-Massage, Ölmassage, Fußmassage und vieles mehr. Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen und Massagetechniken.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular, um weitere Informationen zu erhalten oder um einen Termin zu vereinbaren.

Thai-Massage, Ölmassage, Fußmassage und vieles mehr

Willkommen im Thaimassage Salon Anma in Wuppertal & Hannover! Wir bieten Ihnen eine breite Palette an entspannenden Massagen, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere erfahrenen Masseurinnen sind spezialisiert auf die traditionelle Thai-Massage und sind darauf trainiert, Ihnen eine entspannende und revitalisierende Erfahrung zu bieten.

Unser Ziel ist es, Ihnen eine einzigartige Massageerfahrung zu bieten, die Ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessert. Wir verwenden nur hochwertige Öle und Aromen, um Ihnen ein vollständiges Entspannungserlebnis zu bieten. Unser Massagesalons in Wuppertal & Hannover sind ein Ort der Ruhe und Entspannung, der Ihnen hilft, dem Stress des Alltags zu entfliehen.

Wir bieten verschiedene Massagearten wie die traditionelle Thai-Massage, Ölmassage, Fußmassage und vieles mehr. Unsere Masseure sind darauf geschult, die richtigen Techniken anzuwenden, um Ihre Muskeln zu entspannen und Schmerzen zu lindern. Jede Massage wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst, um sicherzustellen, dass Sie sich nach jeder Sitzung erfrischt und entspannt fühlen.

Unser Salon ist sauber, gemütlich und professionell. Wir achten sehr auf Hygiene und arbeiten ausschließlich mit frischen Handtüchern und sauberen Utensilien. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Kunden eine positive Erfahrung bei uns haben und unseren Salon mit einem Lächeln verlassen.

Buchen Sie noch heute einen Termin in einem unserer Massagesalons in Wuppertal oder Hannover und gönnen Sie sich eine entspannende Massage. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, sich zu entspannen und zu erholen.

Häufig gestellte Fragen

Eine Thai-Massage ist eine traditionelle therapeutische Technik, die ihren Ursprung in Thailand hat. Es handelt sich dabei um eine Massageform, bei der der Körper durch Druckpunkte, Yoga-ähnliche Dehnungen und Massagen aktiv stimuliert wird.

Die Masseurin verwendet dabei ihre Hände, Ellenbogen, Knie und Füße, um den Körper zu bearbeiten. Durch die gezielten Druckpunkte und Dehnungen werden Verspannungen gelöst, Blockaden aufgehoben und die Durchblutung gefördert.

Die Thai-Massage gilt als sehr effektive Methode zur Entspannung und zur Linderung von körperlichen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Sie kann aber auch präventiv eingesetzt werden, um die körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten und zu verbessern.

Die Thai-Massage ist sehr beliebt und wird mittlerweile weltweit praktiziert. Unsere Thai-Massagen sind ein wunderbares Erlebnis der Entspannung und Regeneration und tragen dazu bei, das Wohlbefinden zu steigern.

Im Gegensatz zu anderen Massagetechniken, bei denen hauptsächlich durch Streichungen und Knetungen gearbeitet wird, nutzt die Thai-Massage auch Dehnungen und Akupressur.

Eine Thai-Massage kann stellenweise etwas unangenehm sein, insbesondere wenn bestimmte Triggerpunkte behandelt werden kann es sein, dass sie etwas schmerzhaft ist.

Eine Thai-Massage dauert in der Regel zwischen 60 und 120 Minuten.

Im Allgemeinen ist die Thai-Massage für die meisten Menschen sicher, aber es gibt bestimmte gesundheitliche Bedingungen, bei denen sie nicht empfohlen wird. Es ist daher wichtig, vor der Massage mit einem Arzt zu sprechen.

Bei schwangeren ab dem 6. Monat führen wir keine Massagen durch, da diese Wehen auslösen und gefährlich für Mutter und Kind werden kann.

Es ist am besten, vor der Massage keine große Mahlzeit zu essen und keine alkoholischen Getränke zu trinken.

Die Häufigkeit hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab, aber in der Regel wird empfohlen, alle paar Wochen eine Massage zu bekommen.

Nach einer Thai-Massage sollten Sie viel Wasser trinken, um Ihren Körper zu hydratisieren. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie sich ausreichend ausruhen und Ihren Körper nicht überanstrengen.

Nein, Sie brauchen nichts mitbringen. Von uns wird Ihnen alles Notwendige zur Verfügung gestellt.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen können Sie gerne Kontakt über unser Kontaktformular aufnehmen oder uns telefonisch unter 0172 3785732 erreichen.